Blumenzwiebeln mit besonderen Namen

Blumenzwiebeln mit besonderen Namen

Blumenzwiebeln mit besonderen Namen

In dieser Woche habe ich mich für das Thema 'Blumenzwiebeln mit besonderen Namen' entschieden. Es gibt erstaunliche viele davon, und das aus den unterschiedlichsten Gründen: Manchmal war es ein historisches Ereignis, manchmal eine Liebeserklärung und manchmal ein Geschenk zu einem besonderen Anlass ... eine Blumenzwiebel kommt immer gut an, vor allem weil sie während ihrer Blüte so viele verschiedene Emotionen wecken kann.

Tulp Akebono
Tulp Cosmopolitan
Tulp KNRB

 

Ich möchte mit der Tulpe 'Akebono' beginnen. Akebono war ein Sumo-Ringer, der als erster Nicht-Japaner den Status eines Yokozuna (den höchsten Rang im Sumo-Ringen) erreichte. Der Name Akebono ist die japanische Übersetzung für Morgendämmerung. Diese Tulpe kommt ursprünglich aus Japan und wurde nach dem legendären Sumoringer benannt. Genau wie ihr Namensvetter hat die Tulpe etwas Starkes und Großartiges: Man kann sie im Garten gar nicht übersehen.

Als zweites möchte ich die Tulpe 'Cosmopolitan' erwähnen. Der Cosmopolitan ist mein absoluter Lieblingscocktail (meine Schwestern und ich haben ihn während der Quarantäne super gerne gemixt!), und diese Tulpe hat genau die leckere rosa Farbe wie der Cosmopolitan-Cocktail. Ich liebe sie.

Die Tulpe 'KNRB (Leo Bataviae)' wurde zu Ehren des 100-jährigen Bestehens des Königlichen Niederländischen Ruderverbands benannt. Eigentlich sollte die Tulpe 'Leo Bataviae', 'Löwe von Holland, heißen, aber dieser Name erinnerte zu sehr an eine Blumenzwiebel, die bereits existierte. Deshalb wurde das KNRB hinzugefügt. Damals gingen mein Vater und ich zum Nationalen Ruderkongress, wo wir ein kurzes Gespräch führten und die Tulpe zusammen mit zahlreichen Rudervereinen des Landes tauften. Für mich war es eine große Ehre, weil ich selbst Mitglied in einem studentischen Ruderclub bin. Auf jeden Fall ist die Tulpe schön und anmutig, mit einer eindrucksvollen orangenen Farbe. Deshalb freue ich mich sehr, dass sie den Namen eines tollen Vereins tragen darf.

 

Tulp Hugs & Kisses
Narcis Love You More
Narcis fernandesii

Der Name der Tulpe 'Hugs & Kisses' hat einen etwas anderen Ursprung. Manchmal weiß mein Vater keinen passenden Namen für eine Tulpe oder eine Mischung und dann postet er ein Foto auf Facebook und bittet seine Leser um Ideen. Wer den Gewinnernamen vorschlägt, erhält die Tulpe anschließend als Geschenk. So auch bei dieser Neuheit: Es gab viele, tolle Reaktionen, aber relativ schnell gewann der Name 'Hugs & Kisses'. Der Begriff Trostpflaster ist ja landläufig bekannt, aber mit dieser Tulpe möchte ich Ihnen eine Trostblume vorstellen: Sie sieht weich und süß aus und ist wirklich eine Tulpe zum Verlieben. Wenn man sie anschaut, fühlt man sich sofort besser: Sie hat fast dieselbe Wirkung wie Umarmungen & Küsse!

Aus der Welt der Narzissen möchte ich Ihnen die 'Love You More' vorstellen. Tatsächlich ist ihr Name die Fortsetzung der Tulpe "I Love You", von der wir aber leider noch nicht genug Zwiebeln haben, um sie auf der Website zu verkaufen. Die Namensgebung ist ein kleiner Scherz meines Vaters: Die Narzisse, damals noch namenlos, wurde auf den Shows der British Daffodil Society sehr gut aufgenommen. Die Besucher sind zumeist ältere, ernsthafte Männer. Deshalb dachte sich mein Vater, es wäre witzig, wenn diese Leute in einem enthusiastischen Tonfall "I Love You" zueinander sagen würden. Ich glaube, die Mitglieder haben viel über den Namen und die vielen Liebeserklärungen gelacht, so dass der Name eine Fortsetzung bekam: Love You More. Ich hoffe, dass wir eines Tages eine weitere schönen Narzisse finden, die wir 'Love You Most' nennen können.

Als letztes möchte ich die Aufmerksamkeit auf die Narcissus fernandesii lenken. Es ist nämlich so, dass man eine neu entdeckte Narzissenart nach sich selbst benennen darf. Die Narzisse fernandesii wurde von Herrn Fernandes entdeckt. Solch eine Entdeckung einer neuen Art ist ein großer Traum von Menschen, die auf Narzissen-Entdeckungsexkursionen gehen - so wie ich im vergangenen Februar mit meinem Vater und Leuten von der RHS. Also: Wenn Sie eine bis dato unbekannte Narzisse entdecken, können Sie sie nach sich selbst benennen. Wir wären ja für Narcissus veekii ...

Es gibt noch viel, viel mehr Blumenzwiebeln mit schönen Namen. Zu viele, um sie alle zu beschreiben und ihre Geschichten zu erzählen. Tatsächlich könnte ich ein ganzes Buch zu diesem Thema herausbringen. Aber in diesem Newsletter konnte ich Ihnen zumindest einige meiner Favoriten vorstellen. Übrigens: Wenn Sie diese Blumenzwiebeln im Garten blühen haben möchten, können Sie sie auf unserer Website bestellen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Pien van der Veek