Die Lilie

Die Lilie

Die Lilie

Lelies

Seit Menschengedenken wird die Lilie weltweit von Gartenliebhabern gepflanzt und regelrecht angebetet. Es gibt sogar zahlreiche Clubs und Verbände, in denen sich Lilienliebhaber zusammenschließen, um ihre Leidenschaft, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten miteinander zu teilen.

Red Velvet

Red Velvet

Die bekanntesten Vereinigungen sind die ‘North American Lily Society’ aus Amerika und die ‘Royal Horticultural Society Lily Group’ aus England. Letztere ist übrigens mit ‘The Bulb Committee’ fusioniert worden, hat aber immer noch eine eigene Identität und veröffentlicht jährlich einen speziellen Lilien-Newsletter. Eine fantastische Vereinigung, in der neben Wissen und Leidenschaft auch Blumenzwiebeln und Samen leidenschaftlich miteinander geteilt werden. Auch auf Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram finden sich zahlreiche Seiten, auf denen Lilienliebhaber aus aller Welt ihre schönsten Lilien zeigen.

Njoyz

Lilium Njoyz

Aber ich kann mir vorstellen, dass nicht alle Leser dieses Newsletters dieselbe Leidenschaft für Lilien hegen, wie diese Menschen. Einige entscheiden sich dieses Jahr vielleicht das erste Mal dafür, Lilien zu pflanzen und sind noch etwas ratlos, mit welcher Sorte sie beginnen sollten… schließlich sind einige anspruchsvoller als andere. Nun, an diesem Punkt möchte ich Ihnen gerne helfen und gebe ihnen folgend zwei Hinweise: Wenn andere Pflanzen in Ihrem Garten gut wachsen, dann ist der Boden auch für Lilien geeignet. Zudem mögen es die meisten Lilien sonnig – zumindest ein paar Sonnenstunden am Tag sollten Sie den Pflanzen gönnen.

Hier stelle ich Ihnen einige Lilien vor, mit denen Eric Breed und ich besonders gute Erfahrungen gemacht haben und die auch unter nicht ganz optimalen Bedingungen mit Sicherheit für einige Jahre verlässlich wiederkommen. Und wenn sich diese Lilien in Ihrem Garten wohlfühlen, ist Ihnen eine jahrelange Blütenfreude gewiss. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, welche Lilien für Sie als Lilienanfänger geeignet sind, probieren sie doch einfach einmal eine der folgenden Sorten.

Conca d’Or

Conca d’Or

Corcovado

Corcovado

Palazzo

Palazzo

Serano

Serano

Zambesi

Mit freundlichem Gruß,

Carlos van der Veek