Fluwel - Ihr Online-Shop für Blumenzwiebeln

Fluwel und neue Sorten

 

Flower

 

Jedes Jahr nehmen wir bei Fluwel ein paar neue Sorten in unser Sortiment auf. Es handelt sich um die Sorten, die mir speziell aus einer großen Menge Blumenzwiebeln empfohlen wurden oder die, auf die ich schon eine Zeit lang ein Auge geworfen habe. Ich wähle die Sorten mit großer Liebe und Sorgfalt aus: ich wünsche mir, dass sie in jedem Garten prächtig blühen, so dass ich Blumenzwiebeln verkaufen kann, an denen sich jeder erfreut.

Fluwels neue Blumenzwiebeln bleiben ein Jahr lang in der Kategorie „Neu“ stehen, später fügen wir sie zu ihren Gattungsgenossen zu. Sie finden unsere neuen Sorten unter der Kategorie „Neu im Shop“ und unter der Kategorie, zu der sie hören sowie „Tulpen oder Narzissen“. Ich hoffe natürlich von ganzen Herzen, dass Sie bei unseren neuen Blumenzwiebeln einige finden werden, mit denen Sie genau so glücklich werden wie ich selber!

Carlos

 

Flower
Carlos
Carlos

Wo habe ich die neuen Zwiebelsorten entdeckt?

Erstens bekomme ich Tipps von anderen Züchtern, die zu mir sagten: „Carlos, schau was ich hier habe“!! Prächtig für deinen Webshop! Selbstverständlich besuche ich sie dann persönlich,. um ihre schönen und neuen Errungenschaften zu besichtigen. Die Redewendung „ Eine Krähe findet immer etwas“ passt genau zu mir. Im Frühjahr fahre ich gern überall herum, um die prächtigen Blumen zu bewundern und um Fotos zu machen. Manchmal sehe ich während meiner Touren prächtige Sorten, in die mich sofort verliebe. In diesem Fall mache ich alles, um den Züchter von dem das Land ist, ausfindig zu machen, um ihn dann fragen zu können, ob ich diese prächtige Sorte in meinem Webshop verkaufen darf.

Der letzte Faktor, der Einfluss darauf hat, ist das Bulb Committee. Das ist eine Organisation, die in England ansässig ist und bei der ich Mitglied bin. Sie pflanzen auch prächtige Blumenzwiebeln in ihre „trial gardens“. Ich komme jährlich mehrmals mit großer Freude zu ihnen, um meine Favoriten auszusuchen, die ich dann später wieder in unserem Webshop anbieten kann. Bei den Zusammenkünften des Bulb Committee treffe ich sowohl auf viele neue Sorten, als auch auf neue Menschen, die mir zu diesen neuen Sorten verhelfen. Alles in Allem gibt es genug Möglichkeiten, um an eine neue Blumenpracht zu kommen!

Flower
Carlos

Und wie selektieren wir neue Sorten?

Alle potentiellen neuen Sorten, die wir haben, bleiben erst ein Jahr, oder auch mehrere Jahre, auf unserem Experimentierfeld. Sie haben natürlich vorher schon bei einem Züchter gestanden. Ich möchte aber immer gerne selber erst sehen, wie die Zwiebeln und Blumen aussehen, wie sie blühen, und will mich selber von ihrer Qualität überzeugen. Im Frühjahr mache ich nichts anderes, als zwischen den Blumenfeldern zu laufen: ich schaue umher und suche die schönsten Blumen. Wenn ich etwas Überwältigendes sehe, probiere ich einige von ihnen für mein Experimentierfeld zu bekommen. So kann ich mindestens ein Jahr lang die Zwiebeln und Blumen selber begutachten. Das gilt auch für alle neuen Amarylliszwiebeln, die Fluwel verkauft. Diese stehen auch erst zum Experimentieren in unserem Gewächshaus.

Stehen all unsere Blumenzwiebeln im Experimentiergarten in Blüte, schauen sich sehr viele Menschen die Blumenpracht an. Von Touristen bis zu Journalisten und sogar amerikanische Kunden: alle kommen zu uns, um die eventuell neuen Blumen zu sehen. Die Journalisten und auch die Kunden haben ein Auge dafür. Sie können mir sagen, wohin die Nachfrage in den kommenden Jahren führt. Welche Blumen in Mode sind oder welche sich wahrscheinlich nicht rentieren.

In unserem Experimentiergarten werden Fotos für Zeitschriften und das Internet gemacht. Manchmal kommt sogar ein Fernsehteam einer Gartensendung: durch diese Aufmerksamkeit weiß ich dann später, auch welche Zwiebelblumen sich die Nachfrage richtet. Auf das Urteil dieser Menschen lege ich großen Wert: es ist mir sehr wichtig, nah an den Wünschen der Kunden zu sein. Letztendlich bin und bleibe ich ein Blumenzwiebelgärtner. Meine Töchter sagen, dass ich auf dem Gebiet der Mode, ein komplett fremder Vogel bin.

Carlos

Sie sind jetzt neugierig auf unseren Experimentiergarten geworden?

Dann sind Sie natürlich herzlich willkommen! Am Belkmerweg in Burgerbrug haben wir bei der Hausnummer 22 eine prächtige Narzissensammlung: die Arbeit meines Vaters. Tausende Sorten stehen hier, allemal mit großer Liebe von meinen Vater gesammelt oder veredelt. Es ist in jedem Frühjahr ein überwältigender Anblick. Außerdem steht neben unserem Betrieb bei der Hausnummer 20A unser Mustergarten: hier finden Sie allerlei Zwiebelblumen, die wir noch testen. Auch hierher Kunden, Journalisten und Fotografen, um zu schauen, was wir alles anbieten. Hier stehen allerlei Sorten vonHyazinthen bis hin zu Tulpen: alles was ich sehen und zeigen möchte. Wenn Sie zufällig einmal in unsere Nähe sind, kommen Sie einfach vorbei. Sie werden sehen, es lohnt sich!

08 July 2016 Nachrichten