Blühende Zwiebelblumen

Blühende Zwiebelblumen

Blume oder Zwiebel, was auch immer zuerst da war, beides gehört untrennbar zusammen. Man könnte auch fragen, warum Menschen Blumenzwiebeln pflanzen – wegen der vielfältig und farbenfroh blühenden Zwiebelblumen. Bei einem Blick in unseren Online-Shop sieht man sofort, welche Blumenvielfalt zur Auswahl steht: von Tulpen und Hyazinthen über Krokusse bis Amaryllis. Sogar die wilden Schneeglöckchen sind Zwiebelblumen. Weitere bekannte Zierblumen wie Rosen gehören nicht zu unserem Sortiment, da sie nicht aus Zwiebeln wachsen.

Zwiebelblumen

Zwiebelblumen strahlen. Menschen bringen sie oft mit dem Frühling in Verbindung, obwohl es auch Arten gibt, die im Herbst blühen. Weltweit gibt es unzählige Zwiebelblumenarten! Bei Fluwel arbeiten niederländische Blumenzwiebelexperten daran, Kunden in ganz Europa mit hochwertigen Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und vielen weiteren Arten zu beliefern. Alles, was aus einer Zwiebel wächst, interessiert uns. Wir geben diese Begeisterung gern an unsere Kunden weiter.

Bei Fluwel kaufen Sie keine Blumen, sondern Blumenzwiebeln. In Ihrem Garten, in einem Topf oder in einer Vase im Wohnzimmer, wachsen sie zu blühenden Zwiebelblumen heran. So kaufen Sie im Online-Shop von Fluwel schon im Herbst ein kleines Stück Frühling... Außerdem finden Sie bei uns viele nützliche Tipps und Informationen.

Zwiebelblumen
Frühjahrsblühende Blumenzwiebeln
Sommerblühende Blumenzwiebeln

Frühjahrsblühende Blumenzwiebeln

Einige der bekanntesten Zwiebelblumen, zeigen ihre Blüten im Frühjahr. Krokusse, Narzissen, Hyazinthen und Tulpen sind daher das Symbol für Frühling. Die Nachfrage nach Frühjahrsblühern ist unverändert hoch. Neben den bekannten gibt es auch weniger verbreitete Arten, wie Allium, Fritillaria und Muscari. Die meisten Blumenzwiebeln, die Sie im Sortiment von Fluwel finden, sind frühjahrsblühende Blumenzwiebeln.

Sommerblühende Blumenzwiebeln

Die meisten Zwiebelblumen sind im Sommer leider schon verblüht. Doch es gibt auch einige Arten, die erst in den Sommermonaten Blüten tragen. Sie lassen sich im Beet mit frühjahrsblühenden Zwiebelblumen kombinieren, so dass Gartenfreunde sich monatelang über Blüten freuen können. Lilien sind die bekanntesten Sommerblüher, aber auch die Pleione ist dafür geeignet, da sie vom späten Frühjahr bis zum Frühsommer blüht.

Herbstblühende Blumenzwiebeln
Herbstblühende Blumenzwiebeln selten
Winterblühende Blumenzwiebeln

Herbstblühende Blumenzwiebeln

Herbstblüher sind unter den Zwiebelblumen eher selten. Es handelt sich in der Regel um Unterarten von bereits erwähnten Blumenzwiebeln, speziell gezüchtet, um Farbe in den Herbst zu bringen. Dazu gehören besondere Lilien- und Krokussorten. Mehr zu Herbstblühern erfahren Sie in unserem Online-Shop oder Sie abonnieren unseren Newsletter.

Winterblühende Blumenzwiebeln

Blumenzwiebeln brauchen ihre Winterruhe, um sich auf das Frühjahr vorbereiten zu können. Dennoch können Sie auch im Winter blühende Zwiebelblumen genießen. Pflanzen Sie zum Beispiel eine Amaryllis in ein Pflanzgefäß und stellen sie es in Ihr Wohnzimmer. Die Zimmertemperatur gaukelt der Zwiebel vor, dass bereits Frühling ist.

Blühende Zwiebelblumen sind das ganze Jahr über schön, in Gärten und Häusern auf der ganzen Welt. Deshalb liebt Fluwel Blumenzwiebeln! Auf unserer Webseite und in unserem Online-Shop können Sie sich davon selbst ein Bild machen.