Chasmanthe floribunda Saturnus

Chasmanthe floribunda Saturnus
7,00 €
/ 10 Stück(e)
  • Kaufen Sie 50 zum Preis von je 0,66 €
  • Kaufen Sie 100 zum Preis von je 0,63 €

Diese außergewöhnliche Pflanze ist noch weitgehend unbekannt. Nur selten kann man sie im breiten Sortiment der sommerblühenden Zwiebel- und Knollengewächse entdecken. Aber ich denke, dass wird sich bald ändern. Denn die Chasmanthe ist eine ausgezeichnete Gartenpflanze. Ursprünglich kommt die Chasmanthe aus Südafrika, wo sie „Piempiempies“ genannt wird. Sie wächst dort in Regionen, in denen es im Winter fruchtbar und feucht ist. In den trockenen Sommern ruht sie. Deshalb werden die Knollen in Europa im Herbst gerodet und während der Wintermonate warm und trocken gelagert. Im Frühling, ab April und Mai, können Sie die Knollen dann in den Garten pflanzen. Der europäische Sommer entspricht klimatisch in etwa dem südafrikanischen Winter – beste Voraussetzungen also für eine reiche Chasmanthenblüte. Was den Boden betrifft ist sie eine anspruchslose Pflanze. In jedem normalen Gartenboden entwickelt sie sich prima. Es gibt verschiedene Chasmanthe-Arten. Die, die am besten wächst und am üppigsten blüht, ist die Chasmanthe floribunda sowie die aus ihr veredelten Sorten. Das lateinische Wort „floribunda“ bedeutet „überschwänglich blühend“ und genau das macht sie. Die Chasmanthe floribunda Saturnus ist eine robuste Pflanze, deren Blätter an Gladiole oder Crocosmia erinnert. Ihre Blüten sehen jedoch anders aus. Sie hängen wie kleine Pfeifen fächerartig an beiden Seiten des Blütenstiels. Die Chasmanthe ist eine sehr standfeste Pflanze und dank ihrer Höhe von fast 80 Zentimetern auch gut für große Töpfe und Blumenkästen geeignet. Geben Sie den Knollen genug Platz, damit sich ihre Blumenstiele gut entfalten können. Eine Besonderheit ist, dass die Chasmanthe nach der Blüte zierliche Beeren bildet und so bis in den Herbst eine attraktive Gartenpflanze bleibt. Die Saturnus ist eine der schönsten Sorten mit dunklen Blütenstielen und leuchtend orangefarbenen Beeren.

Blütezeit
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
lateinischer Name
Chasmanthe floribunda Saturnus
Größe der Blumenzwiebel
14 cm
Wuchshöhe
60 - 80 cm
Lichtbedarf
Sonne
Farbe
Orange
Pflanzzeit
Frühling
Pflanztiefe
10 - 15
Topfpflanze
Nein
Blumenstrauß?
Nein
14 cm
60 - 80 cm