Eucomis comosa

Eucomis comosa
7,50 €
/ 5 Stück(e)
  • Kaufen Sie 25 zum Preis von je 1,35 €

Diese Eucomis wird noch häufig unter ihrem alten Namen Eucomis punctata angeboten und ist die Eucomis, die als erste in den europäischen Gärten gepflanzt wurde. Kein Wunder, schließlich ist die Eucomis comosa eine imposante Erscheinung und trotzdem einfach zu kultivieren. Blumenzwiebelgärtner vermehren die Eucomis comosa häufig mit den Samen, weshalb ihre Blütenfarbe leicht variieren kann: Crémeweiß und Hellgrün bis Rosa und manchmal Violett. Aus dieser Eucomis sind viele attraktive Selektionen hervorgegangen, die als eigene Sorte angeboten werden und sehr farbecht sind. Sie ist eine prächtige, robuste Pflanze. Sollte eine der großen Blüten umfallen, stellen Sie sie ruhig in eine Vase. Als Schnittblume ist sie sehr haltbar.

Blütezeit
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
lateinischer Name
Eucomis comosa
Größe der Blumenzwiebel
22 cm
Wuchshöhe
40 - 50 cm
Lichtbedarf
Sonne, Halbschatten
Farbe
Multicolor
Pflanzzeit
Frühling
Pflanztiefe
10 - 15
Topfpflanze
Ja
Blumenstrauß?
Nein
22 cm
40 - 50 cm