Neu

Gringo

Narcissus Gringo
pro 5 Stück
7,25 €
Lieferung findet statt nach 28-09-2021
Blütezeit
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
Details
Umfang der Blumenzwiebel
Topsize
Lichtbedarf
Sonne, Halbschatten
Pflanzzeit
Herbst
Wuchshöhe
30 - 40 cm
Pflanztiefe
10 - 15 cm
Farbe
Gelb
Topfpflanze
Ja
Blumenstrauß?
Ja
pro 5 Stück
7,25 €
pro 5 Stück
7,25 €

Beschreibung

Ein seltsames Entlein im Teich ... Auf den ersten Blick scheint die Gringo eine ganz normale gelbe Narzisse zu sein – und trotzdem kann man an ihr einfach nicht vorbeigehen! Man hält intuitiv einen Moment inne und schaut genauer hin. Irgendetwas stimmt nicht an ihr, aber was? Und dann erkennt man plötzlich, dass auf den Blättern und auf der Blüte dieser Narzisse die Wachsschicht fehlt, wodurch sie eine ganz besondere Ausstrahlung bekommt. Dieser Effekt ist wirklich einzigartig. Ich habe ihn noch bei keiner anderen Narzisse gesehen. Ein absolutes Unikat!

Vor ein paar Jahren besuchte mich meine Freundin Madelaine aus Santiago, Chile, und auch ihr fiel sofort auf, dass etwas an dieser Narzisse anders war.

“Du musst sie Gringo nennen, Carlos. Das ist ein passender Name für diese spezielle Narzisse”, sagte sie. “Bei uns in Südamerika bezeichnet man Menschen, die aus anderen Teilen der Welt kommen, im Spanischen als Gringo. Und das passt doch gut, denn diese Narzisse scheint aus einer anderen Welt zu kommen.”

Ich war überzeugt, habe sofort Gringo auf das Pflanzenholz geschrieben und den Namen angemeldet.

Ein weiterer, bemerkenswerter Aspekt an dieser "Außerirdischen" ist, dass sie nicht zu merken scheint, wann der Frühling vorbei ist. Sie versteht auch nicht so ganz, dass ihre schönen Blüten nach ein paar Wochen absterben dürfen. Oder es ist ihr schon bewusst, aber sie will einfach alle anderen Narzissen übertrumpfen? Vielleicht... Auf jeden Fall könnte man meinen, sie würde nie aufhören zu blühen! Hach, mich hat die Gringo überzeugt.