Indiras

Narcissus Indiras
pro 10 Stück
7,90 €
Lieferung findet statt nach 28-09-2021
Blütezeit
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
Details
Umfang der Blumenzwiebel
14 cm
Lichtbedarf
Sonne, Halbschatten
Pflanzzeit
Herbst
Wuchshöhe
40 - 50 cm
Pflanztiefe
10 - 15 cm
Farbe
Multicolor
Topfpflanze
Nein
Blumenstrauß?
Ja
  • Bestelle 50 für 38,00 € und spare 1,50 €
pro 10 Stück
7,90 €
pro 10 Stück
7,90 €

Beschreibung

Wieder eine stattliche Narzisse mit großen hellen Blüten des Züchters Van der Hulst. Leider ist der gute Mann nicht mehr am Leben und kann den Erfolg seiner Narzissen nicht mehr erleben. Aber Van der Hulst ist in meinen Gedanken immer noch lebendig. Das konnte nicht anders sein, denn er war ein Narzissenliebhaber und -züchter. Er war regelmäßig in der riesigen Narzissen-Sammlung meines Vaters zu finden. Er kam, um nach Pollen von gefüllten Narzissen zu suchen, und das ist eine ziemliche Aufgabe, denn die Gefüllten geben kaum Pollen ab, weil sich ihre Staubgefäße in Blütenblätter verwandelt haben. Van der Hulst hat mich gelehrt, dass man, wenn man gut, sehr gut sucht, immer ein Blütenblatt finden kann, das noch ein wenig Pollen enthält. Am Rand dieses Blütenblattes können Sie dann, wenn Sie Glück haben, einige Pollenkörner ernten. Und genau das tat Van der Hulst, der stundenlang zwischen unseren gefüllten Narzissen lag. Ja, er legte sich hin, weil Van der Hulst sehr schlechte Beine hatte, ohne Krücken konnte er nicht mehr laufen. Seine Beine waren so schwach, dass ich mir wirklich bei jedem Schritt Sorgen machte. Als Van der Hulst schließlich bei unseren gefüllten Narzissen ankam, ließ er sich auf den Boden sinken, warf seine Krücken beiseite und kroch durch unsere Narzissen. Für Stunden, ja wirklich, für Stunden. Wir haben ihm Kaffee gebracht, weil er schon so lange gelegen hatte. Er war immer froh, wenn er wieder etwas Pollen gefunden hatte. Und nach drei Tagen war er wieder da und suchte nach Pollen in den Narzissen, die vor drei Tagen noch nicht reif waren. Wunderbar, eine solche Leidenschaft. Ich habe große Bewunderung für Van der Hulst und die schönen Narzissen, die er durch diese anstrengende Fronarbeit im Feld hervorgebracht hat.