false
Eremurus himalaicus
Eremurus himalaicus
Eremurus himalaicus

Eremurus himalaicus

Pro Stück

€7.25

Die Blumenzwiebeln werden innerhalb einer Woche geliefert
Angebotspreis€7.25
Ausverkauft
Abholung von Belkmerweg 20 momentan nicht möglich

Eremurus himalaicus

Belkmerweg 20

Abholung momentan nicht möglich

Belkmerweg 20
A
1754 GB Burgerbrug
Niederlande

31 (0)226 42 11 55
Blütezeit
Marz
April
Mai
Juni
Juli
August
Gegevens
 Umfang der Blumenzwiebel
Topsize
 Standort
Sonne
 Pflanzzeit
Herbst
 Wuchshöhe
100+ cm
 Pflanztiefe
10 - 15 cm
 Farbe
Weiß
 Topfpflanze
Ja

Meiner Meinung nach ist die Himalaja-Steppenkerze (botanisch Eremurus himalaicus) die einzig echte “Kleopatra-Nadel”. Sie ist die schönste und weißeste Eremurus mit schlanken, gefüllten Blüten von etwa 1,70 Metern Länge. Ich weiß, die anderen Eremurus-Arten werden auch Kleopatra-Nadel genannt, aber – abgesehen von der Eremurus robustus  – können sie in meinen Augen nicht mit der Anmut und Schönheit der Eremurus himalaicus mithalten. Die Riesen-Steppenkerze (Eremurus robustus) ist natürlich die beeindruckendste Vertreterin der Familie. Das steht außer Frage! Aber die Eremurus himalaicus ist meiner Meinung nach die schönste.

Was mich darüber hinaus an ihr begeistert, ist, dass diese Staude nach der Blütezeit von oben bis unten komplett mit Samenkapseln bestückt ist. Das hat enormen Zierwert. Und da sie etwa auf Augenhöhe blüht, empfiehlt sie sich sehr gut für die Verwendung in Rabatten, wo sie zweifellos zum Blickfang wird.

Pflanzen Sie ihre Wurzelknollen im Herbst so schnell wie möglich nach Erhalt in gut durchlässigen Boden in einer Tiefe von etwa 10 Zentimetern und bedecken Sie sie bei Frost mit einer Schicht aus Blatterde, Gartentorf oder Stroh.