Tulipa The First
The First
The First
The First

The First

Pro 20 Stück

€7.00

Die Blumenzwiebeln werden innerhalb einer Woche geliefert
Angebotspreis€7.00
Ausverkauft
Abholung von Belkmerweg 20 momentan nicht möglich

The First

Belkmerweg 20

Abholung momentan nicht möglich

Belkmerweg 20
A
1754 GB Burgerbrug
Niederlande

31 (0)226 42 11 55
Blütezeit
Januar
Februar
Marz
April
Mai
Juni
Gegevens
 Umfang der Blumenzwiebel
12 cm
 Standort
Sonne, Halbschatten
 Pflanzzeit
Herbst
 Wuchshöhe
10 - 20 cm
 Pflanztiefe
10 - 15 cm
 Farbe
Mehrfarbig
 Topfpflanze
Ja

1940 steht als die Jahreszahl in den Schriften, als diese muntere Tulpe The First, das erste Mal auf den Markt kam. Auch nach so vielen Jahren ist sie immer noch schön. Dass die Tulpe The First immer noch kultiviert wird – wenn auch in kleinen Stückzahlen – hat sie ihren besonders guten Eigenschaften zu verdanken.

Im Garten meiner Mutter steht ein kleiner Tuff The First und begeistert Sie uns uns bestimmt seit sieben Jahren in jedem Frühjahr aufs Neue. The First ist eng verwandt mit den botanischen, in der Natur vorkommenden Tulipa kaufmanniana. Diese Wildtulpe wächst im äußersten Osten von Usbekistan, nahe der Grenze zu Kasachstan. Ich habe Fotos dieser wilden Tulipa kaufmanniana gesehen mit Varianten, die aussehen wie The First und ich weiß nicht, ob diese Tulpe nicht einfach eine Selektion aus der Art ist.

Auch wie sie sich im Garten verhält, weist darauf hin, dass sie sehr nahe an der ursprünglichen Tulpe ist; keine Krankheiten, aber ein enormer Überlebenswille, sie kann jahrelang hintereinander Frühjahr für Frühjahr blühen.

Weil sie so enorm früh im Jahr blüht, sind die Temperaturen oft noch sehr niedrig und das sorgt für wochenlange Blüte. Im Sonnenlicht, wenn ihre Blüten sich öffnen, ist sie einfach fantastisch. Ein Gewinn im Garten.

Wenn Sie mögen, dann gucken Sie auch bei den Mischungen. Ich biete The First auch zusammen mit verschiedenen Krokussen an. Sehr schön, sie blühen wirklich gleichzeitig: