Einkaufsoptionen
Wilde und Miniatur-Tulpen
Tulpen
Farbe

Wilde und Miniatur-Tulpen

Die kleinen Tulpen in dieser Kategorie sind Wildarten (sogenannte botanische Tulpen), oder direkte Abkömmlinge dieser Art. Sie sind sozusagen Miniaturvarianten der üblichen Tulpe.

Sie eignen sich also perfekt als Topfpflanze und sehen überraschend hübsch in einem Beet aus. Wenn die Tulpen sich an ihrem Standort wohlfühlen, werden sie sich beständig ausbreiten.

Artikel 1-18 von 19

Bakeri Lilac Wonder

Ab
20 Stk. für 5,60 €
Mehr Info

Clusiana Lady Jane

Ab
20 Stk. für 5,20 €
Mehr Info

Annika

Ab
20 Stk. für 7,40 €
Mehr Info

Clusiana Tinka

Ab
20 Stk. für 6,40 €
Mehr Info

batalinii Salmon Gem

Ab
20 Stk. für 7,40 €
Mehr Info

Clusiana mixture

Ab
50 Stk. für 14,50 €
Mehr Info

sylvestris

Ab
20 Stk. für 5,40 €
Mehr Info

turkestanica

Ab
20 Stk. für 5,40 €
Mehr Info

Fenna

Ab
20 Stk. für 7,00 €
Mehr Info

humilis Persian Pearl

Ab
20 Stk. für 5,40 €
Mehr Info

humilis Tete a Tete

Ab
20 Stk. für 7,80 €
Mehr Info

Lizzy

Ab
20 Stk. für 7,40 €
Mehr Info

praestans Shogun

Ab
20 Stk. für 8,20 €
Mehr Info

Samantha

Ab
20 Stk. für 7,40 €
Mehr Info
Neu
Sara

Sara

Ab
20 Stk. für 7,80 €
Mehr Info
Neu
Sunshine Family

Sunshine Family

Ab
20 Stk. für 6,80 €
Mehr Info

The First

Ab
20 Stk. für 6,80 €
Mehr Info

Wilde Tulpen

Wilde Tulpen findet man in Nordafrika, Südeuropa und Nordwest China. Im 19. Jahrhundert wurden immer mehr Tulpensorten im Westen von Europa introduziert. Deswegen können wir Ihnen heutzutage ein ausführliches Assortiment von wilden Tulpen im unserem Webshop anbieten.

Wilde Tulpen sind im Allgemeinen kleiner als die kultivierten Sorten. Es gibt z.B. die Waldtulpe auch Sylvestris genannt. Diese Tulpe findet man in den Niederlanden als wilde Tulpe zurück. Die Tulpe hat einen relativ dünnen Stängel und eine grelle, gelbe Blume, die anfänglich nach unten hängt, aber später sehr gerade steht. Sie ähnelt einer Tulpe und einem Schneeglöckchen. Die Blätter zeigen, dass sie eine wilde Tulpe ist.

Das sieht man z.B. auch wenn man sich die Tulipa turkestanica anschaut. Diese Tulpen stellen sich nicht gerne in einer netten Reihe zusammen und ähneln der Narzisse von ihrer Form her.

Wilde Tulpen haben oft eine sehr natürliche und charmante Ausstrahlung, aber von dem Pflanzen und der Pflege her gleichen sie einer „normalen“ Tulpe. Wilde Tulpen bevorzugen ebenfalls einen humusreichen, gut drainierten Boden. Sie benötigen einen kalten Winter, wodurch sich unser Klima natürlich perfekt eignet!

Miniaturtulpen

Falls Sie eher eine kleine Blume suchen, die Sie in einem Beet oder in einem Topf pflanzen können, dann ist die Miniaturtulpe vielleicht etwas für Sie.

Diese kleinen Tulpen haben schöne, farbige Blumen, die ein richtiger Blickfang sind. Miniaturtulpen soll man genauso wie wilde Tulpen nicht zu dicht zusammen pflanzen. Die Miniaturtulpe ist übrigens keine Schnittpflanze, denn dafür ist sie viel zu klein. Sie passt aber sehr gut in einen Blumentopf im Wohnzimmer oder auf der Fensterbank.

Miniaturtulpen sehen an erster Stelle fragil aus, aber sie sind jedoch sehr stark. Wenn Sie die Miniaturtulpen früh im Herbst pflanzen, haben Sie noch lange Spaß daran.

Wilde und Miniatur-Tulpen online kaufen

Auf dem Gebiet von Tulpen sind wir die Experten. Tulpen sind eine unserer meist geliebten Blumenzwiebeln. Da es viel Nachfrage nach Tulpen gibt, haben wir ein ausführliches Assortiment zusammengestellt.

Das Gute an wilden und Miniaturtulpen ist, dass sie sich für jeden Garten eignen und auch gut auf den Balkon oder auf die Terrasse passen.