Zwiebelblumen und Bienen

Zwiebelblumen und Bienen

Zwiebelblumen werden alle Blumen genannt, die aus Zwiebeln wachsen: Tulpen, Narzissen, Krokusse, Hyazinthen und viele mehr. Alle Arten unterscheiden sich in ihren Eigenschaften, haben aber auch viel gemeinsam. Nicht nur Menschen lieben Zwiebelblumen. Auch Tiere wissen sie zu schätzen. Besonders interessant ist, dass Bienen sich vom Nektar ihrer Blüten ernähren. Blumenzwiebeln leisten damit einen wichtigen ökologischen Beitrag, was gerade heutzutage wichtig ist. Das Problem des Bienensterbens ist nicht zu unterschätzen.

Bienensterben bekämpfen

Bienen sind fleißige Arbeiter, die für unser ökologisches Gleichgewicht sehr wichtig sind. Dass in den letzten Jahren immer weniger Bienen gezählt wurden, alarmiert Forscher daher sehr. Es findet ein großes Bienensterben statt – durch Pestizide und einen Mangel an Wildblumen in Städten. Sie können selbst zur Bekämpfung des Bienensterbens beitragen, indem Sie mehr Blumen und speziell mehr Zwiebelblumen pflanzen. Auch Fluwel ist der Schutz von Bienen ein wichtiges Anliegen.

Bienensterben bekämpfen
Zwiebelblumen für Bienen

Zwiebelblumen für Bienen

Mit Zwiebelblumen bieten Sie den Bienen eine abwechslungsreiche und gesunde Nahrung – eine wunderbare Möglichkeit, um selbst zu einer besseren Welt beizutragen. Natürlich kann das Problem nicht allein durch das Pflanzen von Zwiebelblumen gelöst werden. Aber es ist zumindest ein Anfang, den jeder in seinem Garten umsetzen kann. Pflanzen Sie verschiedene Blumenzwiebeln und lassen Sie die Bienen kommen. Vor allem in Kombination mit anderen Blumen und Pflanzen (zum Beispiel ein Schmetterlingsstrauch oder Rosen), können Sie Ihren Garten zu einem wahren Bienenparadies machen. Ihre ganze Umgebung wird davon profitieren.

Eine weitere Möglichkeit ist das so genannte Guerilla gardening. Privatpersonen pflanzen mehr oder weniger heimlich auf öffentlichen Flächen Blumen. Hierbei sollte man allerdings verantwortungsbewusst handeln. Pflanzen Sie die Blumen zum Beispiel auf Brachflächen, an Straßenrändern oder an der Grenze eines Wäldchens. Vergewissern Sie sich, dass sie keine anderen Blumen verdrängen, pflanzen Sie die Blumenzwiebeln nur in Sand oder im Gras. Auf diese Weise tun Sie mit Zwiebelblumen Bienen etwas Gutes!

Achten Sie bei der Pflanzung verschiedener Blumenzwiebeln darauf, dass die Sorten zu unterschiedlichen Zeitpunkten blühen, damit die Bienen länger von dem Blütennektar profitieren.

crocussen
Zwiebelblumen bestellen
Zwiebelblumen bestellen Fluwel

Zwiebelblumen bestellen

Wenn Sie für Bienen Zwiebelblumen pflanzen wollen, brauchen Sie natürlich zunächst Blumenzwiebeln, die Sie natürlich bei Fluwel bestellen. So helfen wir nicht nur Ihnen, unseren Kunden, sondern auch den Bienen! In unserem Online-Shop können Sie die schönsten Blumen für Ihren Garten bestellen. Fluwel liebt Blumen und Bienen!