Allium pflanzen

Alliums pflanzen

Wenn Sie Allium pflanzen, überbrücken Sie die „blumenlose“ Periode und haben Sie das ganze Jahr über einen schönen Garten. Allium lieben einen gut drainierten Boden und wenn sie einmal blühen, stehen sie am liebsten den ganzen Tag in der Sonne.

Sie können Torfmoos, Kompost oder Dünger an den Boden hinzufügen, damit die Drainage verbessert wird. Ein bisschen Feuchtigkeit schadet aber nichts. Allium Blumenzwiebeln sollten im Allgemeinen nicht zu nass stehen.

Bitte graben Sie eine Grube von zirka fünf Zentimeter tief und sorgen Sie für einen lockeren Boden. Die Zwiebeln sollten mit der Spitze nach oben gepflanzt werden und mit einer Erdschicht bedeckt werden. Nach dem Pflanzen sollten Sie den Blumenzwiebeln ein wenig Wasser geben. Wenn Sie diese Schritte befolgen haben Sie innerhalb von ein paar Monaten schöne Allium in Ihrem Garten.

Allium ist weniger als Topfpflanze geeignet und wird deswegen nicht gut auf dem Balkon oder auf der Terrasse blühen. Allium sind richtige Gartenpflanzen und fühlen sich in einem reichlichen Gartenboden durchaus wohl.

Alliums in Ihrem Garten
Alliumzwiebeln der allerbesten Qualität
Alliums sind besser bekannt als Zierlauch