Eranthis Blumenzwiebeln

Eranthis, auch Winterling genannt, ist ein süßes, gelbes Blümchen, dass im Frühjahr blüht. Dieses Blümchen ist nicht umsonst so geliebt im Garten, denn wenn der Winter sehr mild ist, kann der Winterling sogar schon im Januar blühen. Er verleiht dem Garten also auch während der dunkelsten Jahreszeit eine fröhliche Atmosphäre. Eine andere Blumenzwiebel, die sich übrigens auch perfekt für den Winter eignet ist die Amaryllis. Sie fühlt sich im Gegensatz zu der Eranthis aber eher im Wohnzimmer wohl.

Eranthis im Garten

Der Eranthis ist von seinem Ursprung her eine Waldpflanze. Wenn Sie diese Pflanze in Ihrem Garten pflanzen, sollten Sie deswegen darauf achten, dass die Umstände einigermaßen die eines Waldes ähneln, denn nur dann wird der Winterling sich wohl fühlen. Die Knollen des Eranthis können Sie am besten an einem feuchten, humusreichen Ort pflanzen. Ein geeigneter Standort für dieses Blümchen ist zum Beispiel unter einem Baum oder einem Strauch, der im Winter sein Laub verliert. Somit ist der Eranthis mit genügend Humus und Schatten versehen. Ein Boden aus Ton- oder Lehm ist zudem auch sehr geeignet für den Winterling, da solch ein Boden die Feuchtigkeit gut festhält. Wenn Sie einen trockeneren Boden haben, können Sie extra Kompost oder Lehmmineralen an den Boden hinzufügen, sodass der Boden besser geeignet ist.

Eranthis im Garten
Eranthis online kaufen

 

Der Winterling blüht wie gesagt schon ziemlich früh. Manchmal sogar schon im Dezember. Das ist natürlich ideal für Gartenliebhaber, die den Frühling gerne früh einläuten. Ein wenig Farbe in den Garten bringen sorgt zudem schon für eine positivere Stimmung. Der Eranthis sieht auch schön in Kombination mit anderen Blumen, die früh im Jahr blühen, aus. Stellen Sie sich zum Beispiel ein Blumenbeet mit einer Mischung aus Eranthis und Schneeglöckchen vor. Die weißen und gelben Blümchen werden bestimmt ein Lust für das Auge sein. Auch Krokusse blühen früh im Jahr und bilden somit eine schöne Kombination mit dem Winterling.

Das Pflanzen von Eranthis-Blumenzwiebeln soll gegen Ende des Sommers oder im Spätjahr geschehen. Die Knollen sind bis zirka minus 15 Grad winterhart und das Tolle an einem Winterling ist, dass er mehrere Jahre übersteht. Wenn Sie die Knollen gepflanzt haben, haben Sie also noch jahrelang Vergnügen an dieser Blume. Die Knollen sollten tief gepflanzt werden, das heißt zwei Mal die Höhe der Knolle mit einem Abstand von 7.5 bis 15 Zentimeter.

Eranthis online kaufen

Der Eranthis ist ein tolles, süßes Blümchen, dass natürlich nicht fehlen darf im Fluwel Assortiment. Wir von Fluwel lieben Blumen und deswegen sorgen wir gerne dafür, dass unsere Blumenzwiebeln und Knollen in Topform sind, wenn Sie bei Ihnen geliefert werden. Es wäre natürlich durchaus schade, wenn die Blumen im Nachhinein nicht blühen. Wir geben der Welt gerne eine bisschen mehr Farbe! Neben der Eranthis können Sie bei Fluwel auch mehr über Amaryllis, Tulpen, Narzissen, Dahlien, Lilien und Hyazinthen erfahren. Wir bieten Ihnen ein sehr breites Assortiment an Blumenzwiebeln.