Amaryllis

Amaryllis: Eine wunderhübsche Blumenzwiebel die während der kalten Winterzeit bei Ihnen zu Hause blüht. Wer im Winter ein bisschen Frühling braucht, kann bei uns eine Amaryllis kaufen, die mit den schönsten Farben und Formen Ihr Wohnzimmer angenehmer macht. Eine Amaryllis bringt Freude und Frieden. Sie ist also eine meiner Favoriten! 

Manchmal fragen Leute uns, ob wir den Winter nicht langweilig finden, denn diese Jahreszeit gilt oft als eine graue Zeit ohne Blumen. Diese Kunden verweisen wir natürlich auf unsere Amaryllen, denn diese Blumenzwiebeln zeigen, dass es auch im Winter bunte Blumen gibt. Die Zwiebel der Amaryllen gedeihen im Wohnzimmer wunderschön, sie sorgen ohne weiteres für ein wenig Farbe.

Manchmal fragen Leute uns, ob wir den Winter nicht langweilig finden, als eine Jahreszeit ohne Blumen. Die Kunden schicken wir natürlich gerade zu unseren Amaryllen, weil diese Blumenzwiebeln zeigen, dass es auch im Winter Blumen gebe. Amarylliszwiebeln gedeihen im Wohnzimmer wunderschön, ein farbiges Fest im kalten Winter.

Bei Fluwel können Sie Amaryllis in allen Formen und Farben, die Sie sich vorstellen können, bestellen. Unsere Liebe für Blumen ist im Winter nicht weniger, im Gegenteil, wir haben die besten und schönsten Amaryllen dieser Saison für Sie ausgewählt, Blumen, die Sie und Ihre Freunde, Familie und Nachbarn in vollen Zügen genießen werden. Mit Amaryllis wird der Winter eine Blütezeit!

Suchen Sie eine Blumenzwiebel, die Sie im Garten pflanzen können? Schauen Sie sich dann doch einmal unsere Auswahl an Tulpen, Narzissen und viele andere Zwiebelblumen an.

Warum eine Amaryllis?

Bei Ihrer Orientierung nach einer schönen Blume fragen Sie sich bestimmt was die besonderen Eigenschaften der Amaryllis sind. An erster Stelle sollten Sie wissen, dass die Amaryllis ein wenig Zeit braucht, bevor sie richtig blühen wird, und zwar acht Wochen. Das dauert im Gegensatz zu einer üblichen Zimmerpflanze vielleicht etwas länger, aber wenn die Amaryllis einmal blüht, wird Sie Ihr Wohnzimmer sicherlich bereichern.

Die Amaryllis ist nämlich eine subtropische Zwiebelblume mit südafrikanischem Temperament. Sie bildet beeindruckende Blüten in verschiedenen bunten Farben und wirkt somit sehr exotisch. Bei Fluwel finden Sie ein breites Assortiment an Amaryllen-Sorten und genügend Informationen, die Ihnen helfen können. Somit erfahren Sie z.B. praktische Informationen bezüglich Amaryllis pflanzen und Amaryllis pflegen. Und über eins können Sie sich schon mal sicher sein: die Amaryllis passt wirklich zu jedem Interieur!

Amaryllis nach der Blüte

Wenn Sie sich für eine Amaryllis entscheiden, können Sie auf jeden Fall viele Wochen lang von der Blütenpracht dieser bunten Blume genießen. Aber was macht man genau nach der Blüte - also in der sogenannten Ruhepause? Bei richtiger Pflege, kann die Amaryllis sehr nachhaltig sein, d.h. Sie brauchen die Amaryllis nicht in den Mülleimer zu werfen. Dafür sollten Sie während der neuen Wachstumsphase den Blumenstiel dicht über der Knolle abschneiden. Mit genügend Wasser und Dünger geben Sie der Zwiebel und somit den Blättern extra Kraft. Ab August sollten Sie diese Ernährung reduzieren und eingetrocknete Blätter abschneiden. Wenn Sie die Zwiebeln daraufhin zwei Monate an einem dunklen Standort lagern, wird die Amaryllis im Winter wieder frisch und neu blühen. Für ausführliche Tipps schauen Sie sich bitte den Abschnitt Amaryllis nach der Blüte noch einmal konkret an!

Amaryllis in einer Vase

Amaryllen eignen sich ausgezeichnet für das Wohnzimmer und somit für eine passende Blumenvase. Sie geben dem Wohnzimmer einen bunten Anblick und eine fröhliche Atmosphäre. Hierzu einige Tipps: Wenn Sie die Amaryllis in eine Vase stellen, sollten Sie zuerst die unteren Blütenstiele mit einem scharfen Messer abschneiden – also bevor die Knospen sich entfalten. Suchen Sie sich eine hohe, durchsichtige Glasvase aus, damit die langen Amaryllisstängel gut zum Ausdruck kommen. Selbstverständlich möchten Sie, dass die Blüten lange halten. Dafür sollten Sie die abgeschnittenen Stängel am unteren Ende mit einem Tesafilm oder einem Seil zusammenbinden. Achten Sie darauf, dass die Vase nicht zu viel Wasser enthält, denn ansonsten werden die Amaryllen leicht faulen.

Da die Amaryllis aus Süd-Afrika stammt, ist sie ein tropisches Klima gewöhnt. In dieser Hinsicht fühlt sie sich am wohlsten, wenn es sehr warm ist. Da die Blüte der Pflanze eine Weile dauert, können Sie die Amaryllis besser nicht an einen zu kühlen Ort wie den Flur oder das Schlafzimmer stellen. Bitte stellen Sie die Amaryllis an eine warme Stelle im Wohnzimmer. Und natürlich nicht direkt vor den Herd oder die Heizung.

Amaryllis kaufen

Bei Fluwel können Sie schon ab dem Herbst Amaryllen bestellen. Ab diesem Zeitpunkt sind die Blumenzwiebeln bereit, um sich in Ihrem Wohnzimmer oder Garten zu entfalten. Wenn Sie Amaryllen bestellen, können Sie damit rechnen, dass sie bereits richtig gepflegt - und somit auf das weitere Wachstum vorbereitet sind. Fluwel.de bietet Ihnen eine sehr hohe Qualität zu einem fairen Preis. Zudem sind die Blumenzwiebel recht groß, was im Gegensatz zu anderen Blumenzwiebeln-Firmen eher sporadisch vorkommt. Weiterhin können Sie uns zu jeder Zeit kontaktieren, wenn Ihre Bestellung irgendwie nicht stimmt. Falls eine Zwiebel z.B. nicht wächst, können wir schnell für einen Ersatz sorgen, vorausgesetzt, dass Sie natürlich alles getan haben, Ihre Blumenzwiebel erneut aufzuzüchten. Falls Sie mehr Informationen zu der Amaryllis benötigen, stehen wir Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Wir möchten, dass unsere Blumenzwiebeln einen passenden Standort bekommen und das Informieren von Kunden ist der erste Schritt zu diesem Ziel.

Selbstverständlich finden Sie bei uns auch andere Blumenzwiebeln, die Sie gut in Ihren Garten pflanzen können. Schauen Sie sich doch einmal unsere Auswahl an Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und viele andere Zwiebelblumen an!