Crocus speciosus
Crocus speciosus
Crocus speciosus
Crocus speciosus
Crocus speciosus

Crocus speciosus

Pro 50 Stück

€7.75

Wird geliefert ab
04-10-2024
Angebotspreis€7.75
Ausverkauft
Abholung von Belkmerweg 20 momentan nicht möglich

Crocus speciosus

Belkmerweg 20

Abholung momentan nicht möglich

Belkmerweg 20
A
1754 GB Burgerbrug
Niederlande

31 (0)226 42 11 55

Der Crocus speciosus ist ein Zwiebelgewächs, das mir presönlich sehr viel Freude macht. Seit Jahrzehnten erscheint dieser Krokus in meinem Vorgarten gegen Ende Oktober in einer atemberaubenden lila-rosa Farbe, die für mich perfekt zur Atmosphäre des Herbstes passt. So schön, gerade wenn man denkt, dass die Gartensaison am Ende angekommen ist, bezaubert einen dieser Krokus noch ein paar Wochen lang. Fantastisch. Pflanzen Sie sie an einer Stelle im Garten, wo sie so viel wie möglich in der vollen Sonne stehen, da fühlt sie sich besonders wohl und gedeiht. Wenn der Ort etwas schattiger ist, blüht sie auch, durchaus ein paar Jahre lang, aber dann ist es dann doch vorbei. In der vollen Sonne – wie in meinem Vorgarten – ist es eine Liebe fürs Leben. Der Crocus speciosus blüht allerdings nackt, ohne Blatt. Nur die Blüten kommen im Oktober zum Vorschein, das Blatt kommt wie bei den anderen normalen Krokussen im Frühjahr hinterher. Aber das Blatt dieses Krokusses ist überhaupt nicht störend ohne die Blüten, es ist schön und fein in der Struktur und eigentlich ziemlich elegant. Warten Sie nicht zu lange mit der Bestellung dieses Krokusses, denn Mitte Oktober, wenn die Blüten aus der Zwiebel treiben, dann will ich sie nicht mehr verkaufen. Sie sollten schneller gewesen sein.

Dieses kleine Gartenjuwel blüht im Herbst und bedeckt normalerweise die gesamte Rasenfläche mit seinen wunderschönen lila Blüten. Stellen Sie sicher, dass Sie mit mindestens 100 Knollen beginnen, und schon bald wird Ihr gesamter Rasen ein prächtiger Anblick sein, sagt Jacqueline van der Kloet in ihrem Buch Zwiebel-Bibel. 

Blütezeit
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
Beschreibung
 Umfang der Blumenzwiebel
5 cm
 Standort
Sonne
 Pflanzzeit
Herbst
 Wuchshöhe
0 - 10 cm
 Pflanztiefe
10 - 15 cm
 Farbe
Blau
 Topfpflanze
Ja
 Duftend
Ja

Der Crocus speciosus ist ein Zwiebelgewächs, das mir presönlich sehr viel Freude macht. Seit Jahrzehnten erscheint dieser Krokus in meinem Vorgarten gegen Ende Oktober in einer atemberaubenden lila-rosa Farbe, die für mich perfekt zur Atmosphäre des Herbstes passt. So schön, gerade wenn man denkt, dass die Gartensaison am Ende angekommen ist, bezaubert einen dieser Krokus noch ein paar Wochen lang. Fantastisch. Pflanzen Sie sie an einer Stelle im Garten, wo sie so viel wie möglich in der vollen Sonne stehen, da fühlt sie sich besonders wohl und gedeiht. Wenn der Ort etwas schattiger ist, blüht sie auch, durchaus ein paar Jahre lang, aber dann ist es dann doch vorbei. In der vollen Sonne – wie in meinem Vorgarten – ist es eine Liebe fürs Leben. Der Crocus speciosus blüht allerdings nackt, ohne Blatt. Nur die Blüten kommen im Oktober zum Vorschein, das Blatt kommt wie bei den anderen normalen Krokussen im Frühjahr hinterher. Aber das Blatt dieses Krokusses ist überhaupt nicht störend ohne die Blüten, es ist schön und fein in der Struktur und eigentlich ziemlich elegant. Warten Sie nicht zu lange mit der Bestellung dieses Krokusses, denn Mitte Oktober, wenn die Blüten aus der Zwiebel treiben, dann will ich sie nicht mehr verkaufen. Sie sollten schneller gewesen sein.

Dieses kleine Gartenjuwel blüht im Herbst und bedeckt normalerweise die gesamte Rasenfläche mit seinen wunderschönen lila Blüten. Stellen Sie sicher, dass Sie mit mindestens 100 Knollen beginnen, und schon bald wird Ihr gesamter Rasen ein prächtiger Anblick sein, sagt Jacqueline van der Kloet in ihrem Buch Zwiebel-Bibel.